LogoTBklein

www.thomasbecher.de  |  über mich  |  Links & More  |  Kontakt  |  Gästebuch

Philippinen

Mit einer Reise im März 2001 auf die Philippinen fing alles an. Diese Reise war für uns die erste in die Tropen. Es folgten zahlreiche weitere. Von Anfang an hatte uns der “asiatische Virus” im Griff.
Niemals wieder haben wir jedoch in einer Unterkunft gewohnt, die es einzigartiger vermutlich auch nicht gibt - das “Spiderhouse” in Diniwid, auf Boracay.

Es gehörte einem Holländer, Freund eines Freundes.
Heute kann man es offiziell mieten. Meine Frau wohnte 2009 nochmals dort. Es ist heute umringt von Pauschalhotels, die Felsen vor der Bucht wurden gesprengt, damit die reichen Chinesen mit ihren Booten besser anlanden konnten. Die geänderte Meeresströmung hat zwischenzeitlich den gesamten Strand weggespült.

Aber es gibt andere traumhafte Flecken auf den Philippinen mit weniger prestigeträchtigen Namen. Vielfach noch unbekannt und hoffentlich weiterhin uninteressant für die neureichen, ehemals kommunistischen Bonzen.


© Thomas Becher | Impressum